Training Digitale Kompetenzen

New Work

Die Methoden der neuen Arbeitswelten – Analoge und soziale Kompetenzen für die neue digitale Welt

WHY – Darum ist das wichtig

Durch die Digitalisierung verändern sich unsere Arbeitswelten rasend. Always on, Remote Jobs, Collaboration in Realtime, Scrum, Kanban, Rapid Prototyping & Design Thinking. Mitarbeitern und Unternehmen stehen eine Vielzahl neuster Methoden für ein schnelleres agileres arbeiten zur Verfügung. Doch was ist das alles und wie kann ich es für mich anwenden? Wer das nicht weiß, ist schnell abgehängt, kann nicht mehr mitreden und verschließt sich. Um dem entgegen zu wirken stellen wir die wichtigsten Methoden vor, probieren diese aktiv aus und reflektieren jeweils, wie diese im eigenen Arbeitsumfeld integriert werden können.

WHAT – Das wird gelernt

Im interaktiven Workshop erlernen wir aktiv die Grundlagen folgender Methoden und erarbeiten, wie diese in das eigene Arbeitsumfeld integriert werden können.

  • Kanban und Scrum – die Methoden für agiles Arbeiten
  • Design Thinking – Produktideen schnell und kundenorientiert generieren
  • Rapid Prototyping – Vermutungen durch interaktives Kundentesting in Fakten übersetzen
  • New & Old Digital Tools – Tipps & Tricks rund um Google, WhatsApp, Slack & Co.
  • Deep Work – Konzentriertes Arbeiten in Zeiten von digitalem Overload
  • Teams & Collaboration – Autonomie, Clear the Air Meetings & Gewaltfreie Kommunikation

HOW – So gehen wir vor

Jede Methode & Technik wird im Workshop kurz vorgestellt – woher kommt sie, was ist anders, wie funktioniert sie. Anhand von konkreten Anwendungsbeispielen werden diese dann interaktiv ausprobiert. Abschließend erfolgt eine Reflexion in Gruppen und im Team wie diese in den eigenen Alltag integriert werden kann. Durch die Wissensvermittlung, die Aktivität und die Reflexion entwickeln die Teilnehmer ein konkretes Gefühl für jedes vorgestelltes Thema und können bewusst entscheiden, ob und wenn ja wie sie dieses in Zukunft aktiv nutzen möchten.

Im Anschluss an das Training bieten wir optional ein 6-wöchiges Wingman Programm. Hier werden die Teilnehmer digital vernetzt und können zusätzlich an einer wöchentlichen Q&A Session für die Gruppe teilnehmen, um aufgetretene Fragen und Erfolge zu teilen. So verpufft kein Wissen, sondern das neu Erlernte kann dauerhaft und nachhaltig in die eigene Organisation und Arbeitswelt integriert werden.

Kontakt

GO! Institut

 

Innere Wiener Strasse 13
81667 München
Deutschland

info@go-institut.org